Beste Bescherung


TV

Weihnachten, das „Fest der Liebe“, steht bevor, und in diesem Jahr haben sich die vier Kinder der Fabrikantenfamilie Maillinger geschworen, die Festtage ein Mal in Ruhe und Frieden – will heißen: ohne ihren intriganten, unberechenbaren Vater Karl – zu verbringen. Gerade die älteste Tochter Anna ist, auch angesichts des Streits mit ihrem Lebensgefährten Ben, froh, ein bisschen Abstand zu gewinnen. Während die Geschwister ihren Vater zusammen mit seiner Lebensgefährtin Dina auf dem Weg nach Moldawien wähnen, finden sie sich auf dem Bauernhof der jüngsten, hochschwangeren Schwester Miriam ein. Doch es dauert nicht lange, da steht Karl – auf der Flucht vor den Steuerbehörden – mit einem Koffer voller Schwarzgeld und Gold vor der Tür. Widerwillig und nur auf Drängen der „Gastmutter“ Rosalie gewähren die Kinder dem Alten Asyl. Zunächst läuft alles gut, und in den Proben für das weihnachtliche Krippenspiel scheinen sich die streitbaren Familienmitglieder auch wieder etwas näher zu kommen, doch der alte Maillinger wäre nicht er selbst, führte er nicht schon wieder etwas im Schilde…

Rainer Kaufmann
Drehbuch: Kathrin Richter & Jürgen Schlagenhof
Darsteller: Friedrich von Thun, Sophie von Kessel
Drehort: Bayern
Drehzeit: 2012 / 2013




<